Pfannenflicker

Aus KerbWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
In Deutschland wurd ich arbeitslos
da zog ich in die Schweiz.
In Deutschland wurd ich arbeitslos
da zog ich in die Schweiz.
Als Pfannenflicker zog ich hinaus, hinaus, als Pfannenflick, -flick, flack, flick von Haus zu Haus. Als Pfannenflicker zog ich hinaus, hinaus, als Pfannenflick, -flick, flick von Haus zu Haus.
Da kam ich an ein kleines Haus, da schaut Mamsell heraus. Da kam ich an ein kleines Haus, da schaut Mamsell heraus.
Ach Pfannenflicker, komm doch herein, herein, hier wird schon was, was, was zu flicken sein. Ach Pfannenflicker, komm doch herein, herein, hier wird schon was, was, was zu flicken sein.
Sie reichte mir ein Pfännelein, darinnen war ein Loch. Sie reichte mir ein Pfännelein, darinnen war ein Loch.
Oh Pfannenflicker nimm dich in acht, in acht, daß du das kleine Loch nicht größer machst. Oh Pfannenflicker nimm dich in acht, in acht, daß du das kleine Loch nicht größer machst.
Und als der Flick zu Ende war, da reicht sie mir die Hand. Und als der Flick zu Ende war, da reicht sie mir die Hand.
Der Pfannenflicker schwenkt seinen Hut, ja Hut. Lebwohl, lebwohl Mamsell der Flick war gut. Der Pfannenflicker schwenkt seinen Hut, ja Hut. Lebwohl, lebwohl Mamsell der Flick war gut.
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Werkzeuge